Klášter Plasy

KLÁŠTER PLASY

Eintrittspreis

  Konvent
Kirche Uhrturm 
 Voller Preis 90,- Kč 50,- Kč 50,- Kč 
 Ermäßigt* 60,- Kč 40,- Kč 40,- Kč 

* Kinder (6-15 Jahre), Studenten (mit Ausweis), Rentner, Behinderte

Gebühre

Fremdsprachige Führung 180,-/130,- Kč

Buchung

Fremdsprachige Führungen für Gruppen kann man telefonisch oder per E-Mail reservieren. (Deutsch/Englisch)
Einzelne können jede Stunde mit einem ausgeliehenen Text bei der tschechischen Führung mitgehen.

KLOSTERFÜHRUNGEN

Konventgebäude

Die Hauptführung zeigt den Besuchern das Plasser Konventgebäude aus der Barockzeit, in dem die Zisterzienser gewohnt haben. Die Geschichte des Klosters wird durch Informationen über die außergewöhnliche Lösung für die Fundamente und das besondere Wassersystem bereichert. Die Besucher gehen durch den Kreuzgang, der mit Barockfresken von J. A. Pink und F. A. Müller geschmückt ist, in den Kapitelsaal und in die St. Bernhardkapelle. Sie werden auch den Flügel des Krankenhauses mit Expositionen von Apotheken und mit den einzigartigen Barocktoiletten sehen. Außerdem besuchen Sie Bibliothek, Lesesaal und Winterrefektorium. Die Rede wird nicht nur von der Klostergeschichte sein, sondern auch von dem, was hier nach der Aufhebung des Klosters passiert ist.
Die Führung beginnt zu jeder vollen Stunde (außer 12 Uhr).
Besichtigungen sind nur mit Führer möglich. Dauer ca.50 Minuten.

Kirche

Der Rundgang führt in die Maria Himmelfahrt-Kirche. Dieses älteste Gebäude des Klosterareals war der wichtigste Bau in der Abtei. Die Besucher werden sowohl über abwechslungsreiche Geschichte der  Kirche als auch über ihre zahlreichen Umbauten informiert. Gleichzeitig können sie hier viele Kunstwerke aus der Barockzeit bewundern. (Dauer ca. 30 – 35 Minuten)

Kommentierte Führungen sind in Tschechisch. Die Texte in Deutsch, Englisch, Holländisch oder Russisch kann man sich ausleihen.
Der Rundgang ist an Wochenenden zugänglich, im Juli und August täglich außer Montag.
Die Führung beginnt zu jeder vollen geraden Stunde außerhalb des Gottesdienstes.

Uhrturm mit der gotischen Königskapelle

Besichtigung der ehemaligen königlichen Residenz, die in der Barockzeit zum Speicher mit dem Uhrturm umgebaut wurde. Bei der Führung besucht man  die zweistöckige gotische Kapelle, den Speicher und den Uhrturm mit dem barocken Uhrwerk. (Dauer ca. 35 – 40 Minuten)

Der Rundgang ist an Wochenenden zugänglich, im Juli und August täglich außer Montag. Die Führung beginnt zu jeder vollen ungeraden Stunde.
Kommentierte Führungen sind in Tschechisch. Texte in Deutsch, Englisch oder Russisch kann man sich ausleihen.

 

 
Klášter Plasy  /  Plzeňská 2, 331 01 Plasy  /  tel.: 373 322 174  /  e-mail: plasy@npu.cz
Aktualizace: 15.3.2017 • webagrafikanavlně